About / Team

NETZWERK

ICP versteht sich als Netzwerk von christlichen Pädagogen und Pädagoginnen.


ICP ermutigt durch Vernetzung, Austausch und gegenseitigem Gebet und bewegt zu christlich pädagogischem Denken und Handeln.

UNSER WEG

wahrnehmen - ermutigen - bewegen


IPC nimmt Menschen in ihrer Würde und Einzigartigkeit wahr und


begegnet ihnen nach dem Vorbild Jesu in Liebe
und Freundlichkeit. Dabei ist das Wort Gottes unsere Grundlage.

UNSERE INITIATIVEN

Tagungen, Weiterbildung, Erfahrungsaustausch, Lehrergebetskreise, Schülergebetskreise

Unser Team

Hubert Opitz

ICP Vorstand:
Prof. Mag. phil. Hubert Opitz unterrichtete über 30 Jahre an einer AHS Deutsch und Sport.

Ich hatte immer noch viel Freude an meinem Beruf. Ob es da ein Geheimnis gibt? Es ist einfach ein ständiges, frisches Abenteuer, in jedem Schüler ein unverwechselbares Geschöpf unseres Gottes zu sehen, unendlich wertvoll, stets neu überraschend, wie Kinder durch Höhen und Tiefen zu Persönlichkeiten heranreifen…
Gut dass die nötige Weisheit, Kraft und Flexibilität für unsere Aufgaben nicht in mir selbst liegen, sondern dass ich diese immer wieder neu von unserem treuen „Meisterlehrer“ Jesus Christus erbitten darf.

Petra Böck

Petra Böck unterrichtet an der NMS Bad Schallerbach  Deutsch, Bildnerische Erziehung und Werken.

Ich liebe meinen Beruf – er ist mein Traumberuf und meine Berufung.
Damit das immer wieder so bleibt und die Träume nie aufhören, brauche ich Gottes Gnade und Kraft und die Ermutigung und Unterstützung anderer.

Dagmar Kieninger

Mag. Dagmar Kieninger:


Ich unterrichte seit vielen Jahren Sport und Geografie an einer katholischen Privatschule. Das ist eine besondere Chance und Aufgabe zugleich. Das Gebet für meine Schüler und Schülerinnen und für die Schulgemeinschaft begleitet mich dabei durch alle Höhen und Tiefen.


Was ich am meisten mag? Die Kinder und  Jugendlichen selbst, ich habe große Hochachtung vor ihnen!

Mein Motto: „To teach is to touch a life forever!“ Dabei wünsche ich mir, dass meine Berührungen hilfreich sind.

Hans Widmann

Leiter des Bibellesebundes in Österreich. (www.bibellesebund.at)

Nach meinem Theologie Studium am Bibelinstitut von Los Angeles (BIOLA) war ich  fünf Jahre in der Gemeinschaftsarbeit des CMV in Kärnten.  Seither arbeite ich in der Leitung des Bibellesebundes und bin seit über 15 Jahren in  verschiedensten Schulen in unserem Land unterwegs. Mit dem Bibel-Mobil konnten in den letzten Jahren viele Schüler erreicht werden und durch die "Schulbeweger" wurden viele Gruppen unterstützt, in der Schule und für die Schule zu beten.

Mit meiner Frau Beata und drei jungen erwachsenen Kindern lebe ich in Bad Goisern.

ICP arbeitet im Rahmen der Österreichischen Evangelischen Allianz und ist im engen Austausch mit EurECA,
dem Dachverband christlicher Schulen Österreichs und den „Schulbewegern“
und in enger Zusammenarbeit mit Schloss Klaus.

Impressum: Hubert Opitz,

Roveretoplatz 2, 6330 Kufstein

kontakt@icp.at

Website:
Petra Böck, petra.boeck@edumail.at

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Akzeptieren